Wann kommt denn nun der Weihnachtsmann

WeihnachtsstückDiese Frage stellt wohl jedes Kind in der Adventszeit einmal. Auch Ferdinand kann es kaum erwarten und ist neugierig, welche Geschenke ihm der Weihnachtsmann wohl bringen wird. Doch ein kleiner Vogel hat etwas Merkwürdiges entdeckt. Im Weihnachtswald ist es so ruhig, wie in keinem Jahr zuvor. Aus dem Weihnachtsmannhaus dringt lautes Schnarchen. Bald ist Weihnachten und noch ist kein Geschenk fertig. Muß das Fest ausfallen? In weihnachtlichem Lichterglanz wird ein alter Koffer zur zauberhaften Bühne. Flötenklänge und ruhige einfache Spielszenen unterstreichen die Beschaulichkeit der Adventszeit.


Idee, Ausstattung und Spiel: Inga Hartmann | Regie: Knut Hartmann  | Ausstattung: Romy Aubrecht
Für Zuschauer ab 2 Jahren. Spieldauer ca. 40 Minuten, auf Wunsch – z.B. auf Märkten – auch verkürzt ca. 25 Minuten

Inga Krimmelmokel und ihr Team